IsF Clan 28.Jun.2022 , 13:56 Uhr Optionen: CHANGE TO ENGLISH TO FORUM CHANGE TO SSL  IsF-Clan.com - HLTV.info - Voice-Server.de - Impressum -  
CHANGE DESIGN CHANGE HOST
Hier steht sonst Werbung, wenn ihr uns unterstützen wollt, bitte Javascript aktivieren und/oder Addblock deaktivieren

Euer IsF-Clan.org Team
 
 
Besucher: 25666046 CS - SniperWar Server   Alle Game- und Voi...   gameserver.isf-cla...   Steam Summer Sale 2022 s...  
Gespielte Wars: 803 TF2 - by Server-United.de   25 Mio. Besucher !...   Public Mumble Serv...   Lost Ark schmeißt über e...  
User online: 9 CS - FunYard   Guten Rutsch ins J...   gameserver.isf-cla...   Lost Ark bringt heute ne...  
IsFBenutzer: 618 CS - Mansion Server   Frohe Weihnachten!...   gameserver.isf-cla...   Diablo Immortal : Spiele...  
IsFIsFIsFGB-Beiträge: 285 CSS - Spelunke   Guten Rutsch ins J...   MineCraft Communit...   Botter in Lost Ark zeigt...  
    Kein War eingetragen
  IsF.WOT vs. HoW
  IsF.WOT vs. QSF-7
  IsF.WOT vs. ANV
  IsF.WOT vs. OFaH
  IsF.WOT vs. SA
  - Zur Sponsor Section -
  http://www.youtube.com/user/IsFClan
  http://twitter.com/IsF_Clan
  http://www.isf-clan.org/page/artikel/14/Flash_Games/
  Frage: Social Links sind ?
 
 
33% Eine gute Sache ...
33% Nervig ...
33% Mir egal ...
  Mark-Networks.de
  Voice-Server.de
  HLTV.info
  XITEC-Network.at
  ESB - Deutscher eSport-Bund
  Server-United
  Teamspeak3
 
Hier steht sonst Werbung, wenn ihr uns unterstützen wollt, bitte Javascript aktivieren und/oder Addblock deaktivieren

Euer IsF-Clan.org Team

Games-Deals.Eu:
Leer lassen
Bitte nichts anderes eintragen

 
» Botter in Lost Ark zeigt, wie machtlos Amazon ist – Spielt über 100 Accounts gleichzeitig
Kategorie: MMO von mark - 14.06.22 - 17:17 - 0 Kommentare

IsF-Clan.org News Logo

Die Spieler von Lost Ark leiden momentan unter einer massiven Bot-Flut. Amazon betont, dass sie versuchen, diese Problematik in den Griff zu bekommen. Ein Nutzer auf reddit filmt währenddessen, wie er an mehreren PCs gleichzeitig bottet.

„Sie haben keine Angst, IPs zu blocken“, verwendet der User OutTheory als Überschrift, um Amazon mithilfe eines Videos zu provozieren. Darin sind mindestens sieben PCs zu sehen, auf denen jeweils 16 Mal Lost Ark läuft. Vor Konsequenzen scheint OutTheory keine Angst zu haben. Sein Gesicht zeigt er allerdings nicht.

Die Bots farmen Ingame Gold, um es dann für Echtgeld an Spieler zu verkaufen. Das Ganze nennt sich Real Money Trading, kurz RMT. Momentan gibt es so viele davon, dass echte Spieler sogar in Warteschlangen beim Einloggen festhängen.

Mittlerweile laufen die automatisierten Charaktere nicht mehr nur in den Low-Level-Gebieten herum, wie zum Release von Lost Ark. Die Bots sind im Endgame angekommen und beeinflussen dort die Wirtschaft. Mehrere Millionen Gold befinden sich aktuell in den Händen der Bots und stehen für Echtgeld zum Verkauf.

Die Zufriedenheit der Spieler sinkt immer weiter, was an aktuellen Bewertungen auf Steam sichtbar ist. Insgesamt erreicht das MMORPG jetzt nur noch die Bewertung „ausgeglichen“.

Zum Release von Lost Ark sah es erst so aus, als bekäme Amazon die Bots in den Griff. Sie bannten über eine Million von ihnen direkt an einem Tag weg. Die momentane Bot-Welle scheint dem Publisher jedoch größere Probleme zu bereiten.

Der Publisher will die Bots „an mehreren Fronten bekämpfen“. Es droht nicht nur den Bots ein Bann, sondern auch Spielern, die Gold von ihnen erwerben. Manche der Banns sind permanent, viele jedoch temporär auf drei Tage begrenzt. Das gekaufte Gold entfernen sie vom Account.

Zusätzlich versucht Amazon die Bots aufzuhalten, indem sie IP-Adressen sperren. Dabei sind sie kaum erfolgreich, da die Botter einfach VPN-Clients benutzen können, um ihre eigene IP zu verschlüsseln.

Community hält das Spiel für verloren: In der Kommentarspalte auf reddit machen sich zahlreiche Nutzer über den Publisher lustig. Andere zeigen sich frustriert. Viele halten Lost Ark für verloren und sehen Amazon nicht in der Lage, die Bot-Flut zu bekämpfen.

redbombs sagt: „Das ist verrückt. Sie haben nicht mal Angst, das zu zeigen, weil sie wissen, dass nichts passieren wird.“
anitime1 sagt: „Der Profit für sie ist zu hoch. Es wird niemals aufhören.“
defusingkittens sagt: „Sie werden nicht aufhören, bis das Spiel stirbt. Dann werden sich die Spieler, die das finanziert haben, fragen, warum ihr schönes Spiel tot ist. Das ist auch mit New World passiert.“
k1ng0fk1ngz sagt: „Stellt euch vor, ihr seid in den frühen 2000ern stecken geblieben und glaubt, IP-Banns können Bots wirklich aufhalten. Lustig, wie AGS wirklich glaubt, einen guten Job zu machen.“


Quelle: www.mein-mmo.de
Link zur News: Botter in Lost Ark zeigt, wie machtlos Amazon ist – Spielt über 100 Accounts gleichzeitig
• Social Networks:
Twitter: twitter Facebook: facebook
• Links zur News:
• Kommentare:
Noch keine Kommentare vorhanden
• In den Kommentaren dürfen folgende Inhalte nicht veröffentlicht werden:
a. Cheats
b. Warez und Cracks
c. Werbung jeglicher Art
d. Beleidigungen oder Verleumdungen einzelner Personen oder Gruppen
e. Links/Texte mit volksverhetzendem, antisemitischen oder pornographischen Inhalt
f. Hinweise darauf wo das unter a) b) d) und e) aufgeführte gefunden werden kann. (Links)
• Kommentar schreiben:
» Autor: » Text:


» HTML ist deaktiviert
» Sicherheitscheck
zahlen     Bitte Sicherheitscode eingeben.
Bei falscher Eingabe muss der Browser aktualisiert werden.
Kommentare können von registrierten Benutzern ohne Sicherheitscheck
geschrieben werden.

Link zur Section: http://news.isf-clan.org
IsF News Bottom
RSS News Feed RSS Artikel Feed RSS Download Feed
Live Global Server Status
Ladezeit der Seite 0.148634 Sekunden, davon
24 Datenbankabfragen in 0,0303 Sekunden. (cached)
Copyright © 1999-2008 by IsF`Speedy
Copyright © 2009-2016 by IsF`Speedy and IsF`Kenny
Copyright © 2017-2022 by IsF`Speedy, IsF`Kenny and IsF`mark
Version 2.f719278f - Alle Rechte vorbehalten

www.isf-clan.org / www.isf-clan.com / www.isf-clan.eu / www.isf-clan.net

Datenschutz - Impressum - Suche - Registrieren

 

 
HOME NEWS FAQ TEAM SCORES SERVER COMMUNITY GUESTBOOK FILES SPONSORS LINKS CONTACT FREE-SERVICES