IsF Clan 23.Jan.2022 , 03:01 Uhr Optionen: TO FORUM CHANGE TO SSL  IsF-Clan.com - HLTV.info - Voice-Server.de - Impressum -  
CHANGE DESIGN CHANGE HOST
IsF-Clan.org mit SSL
 
 
Besucher: 24178851 CS - SniperWar Server   Guten Rutsch ins J...   gameserver.isf-cla...   New World: Entwickler ve...  
Gespielte Wars: 803 TF2 - by Server-United.de   Frohe Weihnachten!...   Public Mumble Serv...   Microsoft kauft Activisi...  
User online: 18 CS - FunYard   Guten Rutsch ins J...   gameserver.isf-cla...   ESO Event-Ticker...  
IsFBenutzer: 618 CS - Mansion Server   Frohe Weihnachten!...   gameserver.isf-cla...   MMORPG Black Desert hat ...  
IsFIsFIsFGB-Beiträge: 285 CSS - Spelunke   Danke für 20 Mio. ...   MineCraft Communit...   New World: Spieler entde...  
    Kein War eingetragen
  IsF.WOT vs. HoW
  IsF.WOT vs. QSF-7
  IsF.WOT vs. ANV
  IsF.WOT vs. OFaH
  IsF.WOT vs. SA
  - Zur Sponsor Section -
  http://www.youtube.com/user/IsFClan
  http://twitter.com/IsF_Clan
  http://www.isf-clan.org/page/artikel/14/Flash_Games/
  Frage: Social Links sind ?
 
 
33% Eine gute Sache ...
33% Nervig ...
33% Mir egal ...
  Mark-Networks.de
  Voice-Server.de
  HLTV.info
  XITEC-Network.at
  ESB - Deutscher eSport-Bund
  Server-United
  Teamspeak3
Du benutzt eine SSL gesicherte Verbindung SSL zu unserem Server!
Zur Zeit suchen wir:

Ein neues Team (z.B. CS:GO),

sowie ein bis zwei Orgas die uns unterstützen wollen.

Bei Interresse meldet euch bei uns.


 
» New World: Vorläufige Patch Notes für das große 1.3 Update im Januar
Kategorie: MMO von mark - 11.01.22 - 20:49 - 0 Kommentare

IsF-Clan.org News Logo

In New World erscheint im Januar das große Update 1.3. Dieser wird erneut das Endgame anpassen und einen neuen maximalen Rüstwert bringen. Wir zeigen euch hier die vorläufigen Patch Notes, die so bereits auf den PTR gespielt wurden.

Der Januar-Patch bringt die sogenannten Dungeon-Mutatoren. Diese erinnern an Mythic+ aus WoW und sollen neue Schwierigkeitsgrade in die Expeditionen im Spiel bringen. Euch erwarten insgesamt 10 neue Stufen für die drei Endgame-Dungeons Schiffswerft der Dynastie, Lazarus-Instrumentarium und Garten des Ursprungs.

Über diese Mutatoren, und auch über das Crafting und das Gypsum-System, könnt ihr euch zudem die Schattensplitter verdienen. Mit ihnen könnt ihr eure Ausrüstung vom Rüstwert 600 auf den Wert 625 verbessern.

Weitere Highlights sind:

Reduzierung der Azoth-Kosten beim Reisen
Neue Perks für eure Ausrüstung, die genau bei den Mutatoren helfen sollen
Im Außenpostensturm gibt es eine Balance-Änderung. Die Kosten für den Wüstlings-Beschwörungsstein wurden von 500 auf 750 Azoth-Essenz erhöht
Es gibt ein paar Balance-Änderungen bei den Waffen und an der KI im Spiel.
Seit dem 6. Januar um 23:00 Uhr könnt ihr den Patch bereits auf dem Test-Server von New World ausprobieren.

Wann der genaue Release des Updates ist, ist noch nicht bekannt. Eine Veröffentlichung ist aber für den Januar geplant.

Vorläufe Patch Notes für Update 1.3
Im Folgenden haben wir für euch die kompletten Patch Notes für den PTR auf Deutsch übersetzt. Die kompletten Patch Notes auf Englisch findet ihr im Forum.

Spielwelt
Mutatoren für die Expeditionen
Wir führen ein neues Endgame-Feature ein: Expeditions-Mutatoren. Mutatoren verändern das Vertraute, indem sie die “Elite” und die “Benannten Feinde”, die in den Expeditionen zu finden sind, verstärken und so die Art und Weise verändern, wie die Begegnungen ablaufen und welche Strategien die Spieler vor dem Kampf in Betracht ziehen sollten. Und so wie sich die Kämpfe ändern, so ändern sich auch die Belohnungen! Neue maßgeschneiderte Ausrüstungsgegenstände und Ressourcen können gefunden werden, die zusätzliche Möglichkeiten bieten, die eigene Machtstufe zu erhöhen.

Dieses System soll jede Woche eine einzigartige Kombination aus Expeditionen und Mutatoren durchlaufen, mit 10 Schwierigkeitsstufen pro Expeditionsmutation. Die Spieler werden herausgefordert, die Stufen hinaufzuklettern, mit dem Ziel, schließlich den maximalen Schwierigkeitsgrad zu erreichen.
Bitte beachtet, dass die “Empfohlene Ausrüstungsstufe” für eine mutierte Expedition wichtig ist, da sie sich direkt auf die Skalierung der Gegner auswirkt – und damit auch auf eure Erfolgschancen.
Eine Expedition mit Mutatoren betreten
Wenn der Spieler das Expeditionsmenü aufruft und mit ihm interagiert, sieht er die Art des verfügbaren Mutators, die Mutationsstufe, die für den Aufstieg empfohlene Ausrüstung und schließlich, ob er die Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt.
Mutator-Kugeln sind universell einsetzbar. Spieler können 1 pro Woche herstellen und zusätzliche Kugeln im Faction Shop kaufen.
Punktevergabe und Aufstieg

Die Punktzahl ist leistungsbezogen und wird aus einer Kombination von Kategorien ermittelt. Die Punktzahl ist auch ein gemeinsamer Wert für die Gruppenmitglieder.
Die folgenden Kategorien zählen für die Gesamtpunktzahl der Gruppe:
Zeit: Je besser die Zeit, desto besser die Punktzahl. Wird am Ende eines Laufs berechnet.
KI-Tötungen: Ein Zielwert für das Töten einer vorher festgelegten Anzahl von Gegnern während der Expedition.

Takedowns: Ein Zielwert für das Töten von “Benannten Feinden” innerhalb der Expedition.
Team-Säuberungen: Jeder Team Wipe während eines Bosskampfes reduziert die Punktzahl um einen signifikanten Betrag.

Respawns: Jeder Respawn verringert die Punktzahl um einen moderaten Wert.
Außerdem gibt es Bonusmultiplikatoren für Laufeffizienz, minimales Respawning/Wiping, Geschwindigkeit und das Ausschalten aller Ziele. Diese werden am Ende des Expeditionslaufs berechnet. Es gibt die Punkte-Ränge Bronze, Silber und Gold.
Um in den einzelnen Mutator-Schwierigkeitsstufen aufzusteigen, muss man eine bestimmte Leistungsstufe innerhalb der höchsten bisher erreichten Stufe erreichen. Je höher die Punktzahl, desto höher der Schwierigkeitsgrad und desto größer die Belohnungen.

Effekte der Mutation
Elementar
Elementarmutationen verleihen den Gegnern in der Expedition einen bestimmten Elementarschadens-Typ, erhöhen ihre Resistenz gegen diesen Schadens-Typ, wandeln einen großen Teil ihres Schadens in diesen Typ um und verleihen ihnen mächtige, auf dem Elementar basierende Fähigkeiten.
Höllenfeuer: Höllenfeuer durchdringt Feinde mit Feuer und ermöglicht es ihnen, Spieler zu verbrennen, die sich ihnen widersetzen.
Ewig: Ewig durchdringt Feinde mit Leere und verleiht ihnen Fähigkeiten, die Spieler schwächen oder ihre mit Leere durchdrungenen Verbündeten verstärken.
Beförderungen
Beförderungsmutationen verleihen den Kreaturen in der Expedition mächtige neue Fähigkeiten.
Wilde: Wilde KI wenden Heilungsreduzierung an und werfen schädliche Strahlen um sich herum.
Unbezwingbar: Unbezwingbare Kreaturen überstehen Schaden mit lebensentziehenden Fähigkeiten und können eine Phalanx beschwören, die alle ankommenden Spielergeschosse abblockt.
Flüche
Fluchmutationen üben gefährliche Effekte auf Spieler aus und zwingen sie, zusammenzuarbeiten, um die Macht des Fluchs zu überwinden. Auf den höchsten Schwierigkeitsgraden werden Flüche mächtig, was zusätzliche taktische Herausforderungen mit sich bringt.
Ausgetrocknet: Ausgetrocknete Spieler werden gelegentlich mit elementarer Energie verbrannt. Wenn der Fluch aktiviert ist, müssen sich die Spieler reinigen, indem sie sich dem verbrennenden Spieler nähern.

Zensiert: Zensierte Spieler werden feststellen, dass sich ihre Fähigkeiten gegen sie wenden. Nachdem die Spieler in der Gruppe eine bestimmte Anzahl aktivierter Fähigkeiten eingesetzt haben, erscheinen bei allen Spielern explosive Schweigezonen. Wenn der Fluch aktiviert ist, verlieren die Spieler ihre natürliche Manaregeneration und müssen die Schweigezonen betreten, um ihr Mana zu regenerieren.
Änderungen bei Expeditionen
Mit der Veröffentlichung von Expeditionsmutatoren haben wir einige Änderungen an der Balance und Aktualisierungen an bestehenden Inhalten vorgenommen.
Wir haben die Expeditionen interessanter gemacht, indem wir die Belohnungen und Drop-Raten aktualisiert und sie an andere Aktivitäten im Endgame angepasst haben:
Die Drop-Raten für “Benannte Feinde” in Expeditionen wurden deutlich erhöht.
T5-Ausrüstung wurde zu den Beutetabellen der Dynastie-Werft hinzugefügt, wenn man in der mutierten Expedition spielt.
Wir haben die Anzahl bestimmter Feinde angepasst:
Lazarus-Instrumentalität: Die Anzahl der Feinde beim Versiegeln der alten Azoth-Portale im Ostium wurde reduziert.

Schnellreisekosten
Wir haben eure Frustration über die Kosten der Schnellreise gehört und diese Version enthält ein Update, das den Entfernungsfaktor für die Menge an Azoth, die für jede Reise benötigt wird, drastisch reduziert. Dementsprechend reduziert der Fraktionskontrollpunkt-Bonus, der mit der Schnellreise verbunden ist, den Entfernungsfaktor nun auf null..
Wichtige Fehlerkorrekturen
Die inkonsistente Schreibweise von Eridanus wurde behoben.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Fraktionsmissionen in Windkreis inkonsistente oder falsche Werte anzeigten.
Neuer Code wurde hinzugefügt, um zu verhindern, dass verdoppelte Items an Spieler vergeben werden.

Yetis wurden nach dem Ereignis “Winterkonvergenz” vom Elite-Boss zu Elite umgewandelt.
Einem verlassenen Lagerplatz in Unstete Küste wurden zusätzliche Feinde hinzugefügt.
Es wurden längere Spawnzeiten für POIs der Stufe 35+ hinzugefügt, um die Zeit zum Töten von Feinden zu verlängern.
Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Baum in den Himmel fliegen konnte, nachdem er gefällt wurde.
Ein Problem wurde behoben, bei dem der Jünger der Unordnung nur einmal in Myrkgard spawnte.
Es wurden Korrekturen an Daten vorgenommen, die längere Ladezeiten als erwartet verursachten.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Zaun in Webermoor nicht für alle Spieler gerendert wurde.
Es wurde ein Problem mit einem kleinen Fleck unsichtbaren Wassers in Immerfall, nördlich von Orion, behoben, der die Bewegung des Spielers verlangsamen oder sie zum Ertrinken bringen konnte.
Ein Problem wurde behoben, bei dem eine Elitetruhe durch eine Orchicalcum-Ader schnitt, was das Looten in Myrkgard erschwerte.
Verschiedene Fehlerbehebungen bei Gipfeln und Vegetation unterhalb oder innerhalb der Weltkollision.
Verschiedene Korrekturen an Löchern in der Weltkollision.
Es wurde ein Fehler behoben, der es nicht erlaubte, Alte Bärentatze beim Crafting zu verwenden.

KI
Bären
Die Treffermenge für zweibeinige Bären wurde erhöht, damit die Spieler ihnen mehr Schaden zufügen können.
Skelette
Die Menge an Lebenspunkten, mit der Skelette wiederbelebt werden, wurde von 70 % auf 40 % reduziert.
Dorfbewohner
Die Menge an Heilung, die von Tränken für Dorfbewohner gewährt wird, wurde von 35 % auf 20 % reduziert.
Die Abklingzeit der Tränke wurde erhöht.

Varangische Ritter
Die Varangianischen Ritter feierten die Winterkonvergenz, indem sie ihre Waffen ablegten und sie passend zur Farbe ihrer Rüstung bemalten.
Ranken (Verderbte und wütende Erde)
Der Schaden des Fegeangriffs wurde um 40 % verringert, die Häufigkeit dieses Angriffs wurde verringert, aber die Reaktion auf einen Niederschlag wurde erhöht.
Der Schaden des Stich-Angriffs wurde um 50 % verringert und die Taumel-Reaktion entfernt.
Der Schaden des Angriffs “Hieb” wurde um 40 % verringert.
Der Schaden von Projektil-Angriffen wurde um 50 % verringert und die Taumelreaktion entfernt.
Kampf
Mutator Perks hinzugefügt

Waffen-Perks
Flammen-Einstimmung – Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Feuer (Abklingzeit 2s)
Frost-Einstimmung – Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Eis (Abklingzeit 2s)
Arboreal-Einstimmung – Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Natur (Abklingzeit 2s)
Abyssal-Einstimmung – Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Leere (Abklingzeit 2s)

Rüstungsverbesserungen
Flammenkonditionierung – Nach einem Treffer mit Feuer-DMG erhält man 5 Sekunden lang 4 % Feuerabsorption. Jedes Rüstungsteil mit diesem Perk erhöht die Stärke des Effekts.
Frostkonditionierung – Nach einem Treffer mit Eis-DMG erhält man 5 Sekunden lang 4 % Eisabsorption. Jedes Rüstungsteil mit dieser Fähigkeit erhöht die Potenz des Effekts.
Arboreal-Konditionierung – Nach einem Treffer mit Natur-DMG erhält man 5 Sekunden lang 4 % Natur-Absorption. Jedes Rüstungsteil mit dieser Fähigkeit erhöht die Potenz des Effekts.
Konditionierung des Abgrunds – Nach einem Treffer mit DMG der Leere erhält man 5 Sekunden lang 4 % Leerenabsorption. Jedes Rüstungsteil mit dieser Fähigkeit erhöht die Potenz des Effekts.
Aktualisierung der PvP-Schadensformel
Wir haben die Art und Weise, wie Rüstungsabschwächung berechnet wird, angepasst, um den Wert der gegnerischen Ausrüstung anstelle des durchschnittlichen Ausrüstungswerts zu verwenden.
Um den Unterschied in der Rüstungsabschwächung auszugleichen, haben wir den Schaden, den niedrigstufige Spieler an höherstufigen Spielern verursachen, erhöht und den Schaden, den höherstufige Spieler an niedrigstufigen Spielern verursachen, verringert.
Wichtige Fehlerkorrekturen

Ein Problem wurde behoben, durch das die leichten Angriffe von Muskete und Bogen unter Wasser aktiviert werden konnten.
Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass der Bogen ins Visier genommen werden konnte, wenn im Musketen-Scharfschützen-Zoom zum Bogen gewechselt wurde.
Die Tooltips der Rapier-Fähigkeit “Rundbild ” und des Bogens “Pfeilregen” wurden aktualisiert und geben nun den Schaden pro Sekunde anstelle des Gesamtschadens während des gesamten Effekts für die Schaden-über-Zeit-Effekte an.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Bewegungsgeschwindigkeit des Spielers manchmal erhöht wurde, während ein Lager errichtet wurde.
Es wurde behoben, dass der Tooltip für das Siegel der feinen Verderbnis fälschlicherweise Blitzschaden statt Schlagschaden angab.
Der Text, der beim Auslösen von “Rascher Regen” herausfliegt, wurde entfernt.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Animationen stotterten, wenn die Umschalttaste gehalten wurde, während man mit einem Bogen oder einer Muskete nach unten zielte, oder wenn ein Spieler eine Navigationsaktion ausführte.
Ein Problem wurde behoben, bei dem der Spieler nach der Interaktion mit NPCs stecken blieb.
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Giftschuss oder Durchdringender Schuss abgebrochen wurden, wenn man die rechte Maustaste gedrückt hielt, während man die Fähigkeit aktivierte.

Endgame-Update Teil 2 und Schattensplitter Upgrade System
Schatten-Upgrade System
Spieler können einzelne Ausrüstungsteile von Rüstwert 600 auf Rüstwert 625 aufwerten, indem sie Schattensplitter ausgeben.
Die Fähigkeit, Gegenstände eines beliebigen Typs aufzuwerten, wird freigeschaltet, wenn der Spieler 600 Kompetenz für diesen Gegenstandstyp erreicht.
Spieler können Schattensplitter auf 3 Arten erwerben:
Expeditionsmutatoren sind der effizienteste Weg, um Scherben zu verdienen. Je höher der Schwierigkeitsgrad und je höher die erreichte Punktzahl, desto mehr Scherben erhält der Spieler
Öffnen von Gipswürfen, sobald die Kompetenz dieses Typs mindestens 600 Kompetenz erreicht hat
Herstellen von Gegenständen mit dem Rüstwert 600, sobald die Kompetenz für diesen Typ mindestens 600 erreicht hat
Die Aufwertung eines Gegenstandes durch Schattensplitter bindet den Gegenstand an den Spieler
Kompetenz-System geht jetzt bis 625
Spieler erhöhen ihre Kompetenz von 590 auf 600 durch die derzeitigen Mittel – Gipswürfe und zufällige Upgrades in der offenen Welt
Die Kompetenz wird durch die Schattensplitter von 600 auf 625 erhöht.
Skalierung der Kompetenz-Ausrüstung
Bei allen Gegenständen, die nach dem Januar-Patch im Handelsposten gekauft oder über Handel zwischen den Spielern erworben werden, wird die effektive Ausrüstungspunktzahl auf den Mittelwert zwischen der Kompetenz des Spielers und der Ausrüstungspunktzahl des Gegenstandes herabgesetzt, wenn die Kompetenz des Spielers niedriger ist als die Ausrüstungspunktzahl des Gegenstandes.

Allgemeine Verbesserungen & QoL-Verbesserungen
Immer wenn ihr einen GS 600-Gegenstand herstellt und eure Kompetenz für diesen Gegenstandstyp unter 600 liegt, wird ein Kompetenz-Bump ausgelöst. Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit für Handwerker, ihre Kompetenz auf 600 zu erhöhen (zusätzlich zu dem bereits veröffentlichten Smaragdgips aus den Containern für die Belohnung der Handwerksfertigkeit)
Wenn ihr durch zufällige Beute in der offenen Welt einen Erfahrungszuwachs erhaltet, zeigt der Beuteticker nun an, welcher Gegenstand euch den Erfahrungszuwachs beschert hat
Wenn ihr einen Erfahrungszuwachs durch das Öffnen einer Truhe erhaltet, wird in der Öffnungssequenz angezeigt, welcher Gegenstand euch den Zuwachs beschert hat
Ihr könnt den Topasgips-Einstimmungstrank jetzt an jeder Arkana-Station und in jedem T5-Zeltlager herstellen.
Die Wahrscheinlichkeit, Topasgips zu erhalten, wenn man Feinde tötet und sich einstimmt, wurde erhöht.

UX, UI, & Soziales
Navigationshilfe für den Spieleinstieg dem Spiel hinzugefügt
Dieses System hilft sehbehinderten Spielern, die Welt von Aeternum zu betreten, indem es einige wichtige Schritte, die zur Erstellung eines Charakters und zum Startstrand nötig sind, sprachlich kommentiert
Die Möglichkeit, Gold an Personen außerhalb des P2P-Handelssystems zu geben, wurde entfernt.
Wichtige Fehlerkorrekturen
Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Belohnungsbildschirm des Außenpostensturms nur eine Belohnung angezeigt wurde, auch wenn mehrere vergeben wurden
Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die UI für die Gebietsaufwertung auf dem Bildschirm blieb, wenn der Spieler einen Handel begann, während sie sichtbar war
Viele Symbole der Unheilsstulpen wurden an die Farbe des Handschuh-Modells angepasst
Änderungen am Außenpostensturm
Die Azoth-Kosten für den Beschwörungsstein wurden von 500 Azoth auf 750 Azoth erhöht.
Beschwörungssteine werden jetzt beim Tod fallen gelassen.
Beschwörungssteine haben jetzt eine Seltenheit, die mit ihnen verbunden ist. Episch für Bären- und Wraith-Plättchen und legendär für Brute-Plättchen. Dies sollte den Spielern klarmachen, wann sie von anderen Spielern fallen gelassen werden.
Der Außenpostenansturm Alpha Wolf beschwört keine Diener mehr.
Die Sammlerstücke des Außenpostensturms haben kein Gewicht mehr.
Baroness Hains Eisminen verlangsamen den Spieler nun für 3s um 30%, anstatt ihn zum taumeln zu bringen.
Wasser kann in Außenpostenrausch nicht mehr gesammelt werden.


Quelle: www.mein-mmo.de
Link zur News: New World: Vorläufige Patch Notes für das große 1.3 Update im Januar
• Social Networks:
Twitter: twitter Facebook: facebook
• Links zur News:
• Kommentare:
Noch keine Kommentare vorhanden
• In den Kommentaren dürfen folgende Inhalte nicht veröffentlicht werden:
a. Cheats
b. Warez und Cracks
c. Werbung jeglicher Art
d. Beleidigungen oder Verleumdungen einzelner Personen oder Gruppen
e. Links/Texte mit volksverhetzendem, antisemitischen oder pornographischen Inhalt
f. Hinweise darauf wo das unter a) b) d) und e) aufgeführte gefunden werden kann. (Links)
Die News ist nicht mehr aktuell neue Kommentare sind deaktiviert

Link zur Section: http://news.isf-clan.org
IsF News Bottom
RSS News Feed RSS Artikel Feed RSS Download Feed
Live Global Server Status
Ladezeit der Seite 0.231186 Sekunden, davon
25 Datenbankabfragen in 0,1052 Sekunden. (cached)
Copyright © 1999-2008 by IsF`Speedy
Copyright © 2009-2016 by IsF`Speedy and IsF`Kenny
Copyright © 2017-2022 by IsF`Speedy, IsF`Kenny and IsF`mark
Version 2.021 - Alle Rechte vorbehalten

www.isf-clan.org / www.isf-clan.com / www.isf-clan.eu / www.isf-clan.net

Datenschutz - Impressum - Suche - Registrieren

 

 
HOME NEWS FAQ TEAM SCORES SERVER COMMUNITY GUESTBOOK FILES SPONSORS LINKS CONTACT FREE-SERVICES