IsF Clan 24.May.2022 , 17:04 Uhr Optionen: TO FORUM CHANGE TO SSL  IsF-Clan.com - HLTV.info - Voice-Server.de - Impressum -  
CHANGE DESIGN CHANGE HOST
IsF-Clan.org mit SSL
 
 
Besucher: 25320907 CS - SniperWar Server   25 Mio. Besucher !...   gameserver.isf-cla...   Lost Ark bannt Millionen...  
Gespielte Wars: 803 TF2 - by Server-United.de   Guten Rutsch ins J...   Public Mumble Serv...   FIFA 23 wird das letzte ...  
User online: 12 CS - FunYard   Frohe Weihnachten!...   gameserver.isf-cla...   Lost Ark verrät endlich...  
IsFBenutzer: 618 CS - Mansion Server   Guten Rutsch ins J...   gameserver.isf-cla...   Destiny 2: Bungie wollte...  
IsFIsFIsFGB-Beitrge: 285 CSS - Spelunke   Frohe Weihnachten!...   MineCraft Communit...   Gewinnspiel : 25.000.000...  
    Kein War eingetragen
  IsF.WOT vs. HoW
  IsF.WOT vs. QSF-7
  IsF.WOT vs. ANV
  IsF.WOT vs. OFaH
  IsF.WOT vs. SA
  - Zur Sponsor Section -
  http://www.youtube.com/user/IsFClan
  http://twitter.com/IsF_Clan
  http://www.isf-clan.org/page/artikel/14/Flash_Games/
  Frage: Social Links sind ?
 
 
33% Eine gute Sache ...
33% Nervig ...
33% Mir egal ...
  Mark-Networks.de
  Voice-Server.de
  HLTV.info
  XITEC-Network.at
  ESB - Deutscher eSport-Bund
  Server-United
  Teamspeak3
Du benutzt eine SSL gesicherte Verbindung SSL zu unserem Server!
Zur Zeit suchen wir:

Ein neues Team (z.B. CS:GO),

sowie ein bis zwei Orgas die uns unterstützen wollen.

Bei Interresse meldet euch bei uns.

Leer lassen
Bitte nichts anderes eintragen

 
» FIFA 23 wird das letzte FIFA
Kategorie: Online-Gaming von mark - 11.05.22 - 10:58 - 0 Kommentare

IsF-Clan.org News Logo

Jetzt ist es offiziell: EA Sports trennt sich vom „FIFA„-Namen und benennt seine Fußball-Reihe um – zumindest nach FIFA 23. Was das für das Spiel bedeutet, erklärt EA in einem Statement.

Das ist der neue Name: In einem offiziellen Statement gab EA Sports bekannt, dass die FIFA-Reihe ab Juli 2023 in neuer Form weitergehen wird: Als „EA Sports FC“.

Zuvor wird EA Sports aber noch ein Jahr weitermachen wie gehabt. „FIFA 23“ soll das letzte Spiel in Zusammenarbeit mit dem aktuellen Namens-Partner, der FIFA, werden.

Was bleibt in EA Sports FC von FIFA? Im Statement stellte EA Sports klar, dass die wichtigen Lizenzen zu realen Spielern, Ligen und mehr inEA Sports FC erhalten bleiben. Das gelte für

über 19.000 Spieler
Über 700 Teams
Über 100 Stadien
Und 30 Ligen
Dazu zählen auch exklusive Partnerschaften, beispielsweise mit der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und MLS.

Zudem werden auch die bekannten Modi zurückkehren. Ultimate Team, der Karrieremodus, Pro Clubs und VOLTA sollen auch in EA Sports FC ihren Platz finden.

Was ändert sich?
Hier hält sich EA noch weitestgehend bedeckt. Cam Weber von EA Sports schreibt in dem Statement:

„Diese neue unabhängige Plattform wird neue Möglichkeiten bieten – für Innovation, Kreativität und Weiterentwicklung. Dies ist viel mehr als nur eine symbolische Änderung – als EA SPORTS haben wir uns verpflichtet, dafür zu sorgen, dass EA SPORTS FC ein Symbol des Wandels ist. Wir sind entschlossen, sinnvoll in den Sport zu investieren, und wir freuen uns darauf, mit einer großen und wachsenden Zahl von Partnern zusammenzuarbeiten, um neue authentische Erlebnisse zu schaffen, die einer globalen Fangemeinde Freude bereiten, sie einbeziehen und in die Welt eintauchen lassen.

Cam Weber, EVP, Group GM EA SPORTS & Racing

Weber betont in dem Statement, dass FIFA 23 das beste und umfassendste FIFA bislang werden soll. Dazu zählen mehr Features, Modi und auch Spieler, Clubs, Ligen und Wettbewerbe.

Besonders interessant: „World Cup Content“, also Inhalte zur Weltmeisterschaft, werden explizit genannt. Möglich also, dass die Weltmeisterschaft 2022 nach dem Erscheinen von FIFA 23 besonders behandelt wird.

FIFA 23 wird wie gewohnt im Herbst erscheinen. Ein genaues Datum ist aber noch nicht bekannt.

Auf die aktuellen FIFA-Titel haben die Änderungen noch keinen Einfluss.

Schon länger machten Leaks die Runde, dass es zu so einer Umbenennung kommen könnte. Die Begriffe „EA Sports FC“ oder „EA Sports Football Club“ tauchten über Monate immer wieder als mögliche Alternativen zu „FIFA“ auf. Nun ist es offiziell.

Der ganzen Diskussion um den Namen ging 2021 eine Mitteilung seitens Publisher EA voraus, in der offen über einen neuen Namen für die „EA Sports-Fußballspiele“ nachgedacht wurde. Als Gründe waren unter anderem der hohe Preis für die Namens-Lizenz des FIFA-Verbandes sowie Fragen des Einflusses auf das Spiel im Gespräch.


Quelle: www.mein-mmo.de
Link zur News: FIFA 23 wird das letzte FIFA
• Social Networks:
Twitter: twitter Facebook: facebook
• Links zur News:
• Kommentare:
Noch keine Kommentare vorhanden
• In den Kommentaren drfen folgende Inhalte nicht verffentlicht werden:
a. Cheats
b. Warez und Cracks
c. Werbung jeglicher Art
d. Beleidigungen oder Verleumdungen einzelner Personen oder Gruppen
e. Links/Texte mit volksverhetzendem, antisemitischen oder pornographischen Inhalt
f. Hinweise darauf wo das unter a) b) d) und e) aufgefhrte gefunden werden kann. (Links)
• Kommentar schreiben:
» Autor: » Text:


» HTML ist deaktiviert
» Sicherheitscheck
zahlen     Bitte Sicherheitscode eingeben.
Bei falscher Eingabe muss der Browser aktualisiert werden.
Kommentare können von registrierten Benutzern ohne Sicherheitscheck
geschrieben werden.

Link zur Section: http://news.isf-clan.org
IsF News Bottom
RSS News Feed RSS Artikel Feed RSS Download Feed
Live Global Server Status
Ladezeit der Seite 0.254145 Sekunden, davon
25 Datenbankabfragen in 0,0964 Sekunden. (cached)
Copyright © 1999-2008 by IsF`Speedy
Copyright © 2009-2016 by IsF`Speedy and IsF`Kenny
Copyright © 2017-2022 by IsF`Speedy, IsF`Kenny and IsF`mark
Version 2.58978003 - Alle Rechte vorbehalten

www.isf-clan.org / www.isf-clan.com / www.isf-clan.eu / www.isf-clan.net

Datenschutz - Impressum - Suche - Registrieren

 

 
HOME NEWS FAQ TEAM SCORES SERVER COMMUNITY GUESTBOOK FILES SPONSORS LINKS CONTACT FREE-SERVICES